Iglufestival 2019

Das Iglufestival findet vom 23. Februar – 24. Februar 2019 statt.

Mit dem Iglu Festival Ebenalp veranstalten wir ein einmaliges Erlebnis für Jung, Alt und die ganze Familie. In einer kristallklaren Nacht die Sterne beobachten und inmitten der verschneiten Winterlandschaft auf der Ebenalp im eigenen Iglu übernachten. Angesprochen sind begeisterte Iglufans oder solche die es noch werden wollen. 
 
Gerade als Familie sind solche Outdoor-Abenteuer unvergesslich und stärken die Naturverbundenheit ebenso wie die sozialen Kompetenzen jedes Einzelnen. Mit unserer Erfahrung wollen wir die Kunst des Iglubauens mit Schaufel, Schneesägen und den Händen an die Teilnehmenden weitergeben. 
 
Das Iglufestival findet vom 23. Februar – 24. Februar 2019 statt.
Datum
Samstag, 23. Februar – Sonntag, 24. Februar 2019.
 

Besammlungstreffpunkt
Treffpunkt in Bergstation Ebenalp um 9.00h Uhr.
                          

Ort
Ebenalp Appenzell

Voraussetzung
Gute körperliche Verfassung, Freude an Bewegung und frischer Luft.
 
Kosten
250.– CHF pro Teilnehmer
200.– CHF für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre
 

Inklusiv
Bergbahn zur Ebenalp und zurück, Betreuung, Iglubau-Instruktion, Schneesäge, Schneeschaufel, Mittagessen in der Schneeküche, Zwischenverpflegung, Abendessen und Frühstück im Berggasthaus Ebenalp, Tee, Kochmaterial, Notfallapotheke, Schneeschuhe, Skistöcke
 

Exklusiv
Anreise, persönliche Ausrüstung (warme Kleider, warmer Schlafsack, Isomatte, Stirnlampe...), Persönliche Getränke im Restaurant 
                          

Mitnehmen
Packliste mit Hinweisen folgt nach der Anmeldung
 

Versicherung
ist Sache des Teilnehmers

Anmeldung zum Event
Senden
Herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Anmeldung auch via Telefon möglich.  +41 (0)79 472 76 01
Partner und Sponsoren
Herzlichen Dank an alle Partner und Sponsoren, welche das Iglu Festival auf der Ebenalp auch in diesem Jahr wieder grosszügig unterstützen. Die wertvolle Unterstützung hilft uns, den Event erfolgreich durchführen zu können.
Sponsoren
Back to Top